Ursachenbekämpfung beim Nutzer oder Anbieter?

Um nicht nur die Symptome, sondern die Wurzel des wachsenden Energieproblems zu verstehen und zu bekämpfen ist es sinnvoll, sich mit der Ursache der immer größer werdenden Datenflut auseinanderzusetzen und dort nach neuen Ansätzen zur Reduktion und Optimierung des Datenverkehrs zu suchen. Soweit so gut. Doch wer ist hier eigentlich der "Verursacher"? Die Nutzer, welche in den Daten "surfen" oder die Anbieter, welche durch ihre Daten und Tools dem Surfer Welle & Brett bereitstellen?

Zurück

Colour Switcher öffnen